Viktor-Logo
Duelmenlogo
FBSlogo
Regionalelogo
Staedtebaufoerderung
Ministerium
kfslogo

Aus IGZ wird einsA

Bericht vom 20. Mai 2019

Lenkungsbeirat hat über neuen Namen entschieden

IGZ-BaustelleDas Intergenerative Zentrum Dülmen erhält einen neuen Namen: Aus IGZ wird einsA. Der Lenkungsbeirat traf am vergangenen Donnerstag nach intensiver Diskussion die Entscheidung. Für den neuen Namen einsA sprachen folgende Aspekte: 

- Er ist einprägsam, positiv besetzt und leicht auszusprechen
- Er stellt einen Bezug zur intergenerativen Ausrichtung des Hauses her („Wir sind eins“) 
- Er spiegelt die künftige postalische Adresse des Gebäudes (Bült 1) wider 
- Er ermöglicht eine Kombination mit dem bestehenden Claim: einsA – Das Haus für alle

Im Vorfeld hatten Stadt und Kirchengemeinde St. Viktor Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Namensvorschläge einzureichen. Insgesamt gingen 119 Ideen ein. In der näheren Auswahl waren neben einsA auch die Titel „MiA“, „genial“, „Bült1“, „Mittendrin“ und „MIMO“. 

Anfang des kommenden Jahres soll das Gebäude, das derzeit zwischen Rathaus und Kirche entsteht, eröffnet werden.